Kathedrale

duomo-milano

Symbol der Stadt und Ausdruck der gotischen Architektur wurde der Dom 1386 erbaut. 3400 Statuen, die Bekannteste darunter, die Madonnina auf der höchsten Fiale (108,5 m hoch). Das Innere ist in 5 Schiffe unterteilt, gestützt von 52 riesigen Säulen. Beachtenswert die vielfarbigen Verglasungen aus dem XV.-XVI. Jahrhundert. Zu besichtigen die Krypta, der Domschatz und das angrenzende Dommuseum; faszinierend der Besuch der Dachterrassen (Aufstieg zu Fuß oder im Fahrstuhl).